Sie haben den Willen zur Veränderung, ich helfe Ihnen bei Ihrem Neuanfang! 

Erfolgreiches Coaching und Psychotherapie verhilft zu mehr Klarheit. Es bringt ein Plus an Möglichkeiten im Denken und Handeln, verschafft emotionale Entlastung, Stressabbau und fördert Perspektivwechsel ebenso wie eine liebevolle Selbstreflexion.

  

Schlüsselgrößen für erfolgreiches Coaching und Therapie

I. Die Qualität der Beziehung zwischen Coach/TherapeutIn und KlientIn.  Ist die Verbindung getragen von Vertrauen, Wertschätzung, Authentizität, Empathie, Interesse und Professionalität, so trägt allein dieser Fakt zu einem signifikant besseren Ergebnis bei, als wenn Sie den Coach/die TherapeutIn nicht gut leiden können.

 

II.  Die Einstellung und Mitarbeit des/der KlientIn. Besteht ein intrinsischer Veränderungswunsch, d.h. ein „inwendiger“, aus sich selbst heraus kommenden Veränderungswunsch, so begünstigt das den Verlauf eines Coaching/einer Therapie maßgeblich. Andere sogenannte extratherapeutische Faktoren, wie Ressourcen, Lebensumstände, der Glaube an Selbstverantwortung und die Bereitschaft sich selbst Aufmerksamkeit und eine liebevolle Selbstbegegnung zu schenken, nehmen großen Einfluss auf den Erfolg von Coaching und Psychotherapie.

  

Das Effektive an meiner Arbeit, sowohl im Coaching als auch in der Psychotherapie, ist das Zusammenbringen der kognitiven mit der emotionalen Ebene. Dies geschieht durch Perspektiv-Veränderungen. Und durch den Einsatz von Übungen, die eine Selbstregulierung fördern, indem sie klärenden Einfluss auf Gedanken und Gefühle haben. - Dazu gehören Methoden aus dem Zen-Buddhismus und Imaginationsübungen auf einem tiefen Entspannungslevel.

 

Meine Angebote

 

Psychotherapie

Empfiehlt sich bei sog. "psychischen Störungen", bzw.  hartnäckigeren Symptomen. In der Regel zwischen 12 und 25 Sitzungen.

 

Coaching

Empfiehlt sich, um kurzfristig Situationen aller Art zu klären. In der Regel zwischen 3 und 6 Sitzungen.

 

Spirituelle Beratung

Für alle, die im weitesten Sinne an einer Persönlichkeitsentwicklung interessiert sind. In der Regel vierzehntägig bis monatlich.

 

Paarberatungen

homosexuelle oder heterosexuelle Beziehungen

mono- oder polygames Beziehungskonzept

Eltern- Kind Beziehungen

 

Ablauf

Viele KlientInnen kommen nach einem Therapieprozess von gut 12 Sitzungen weiterhin zu mir,  jedoch in größeren Abständen (vierzehntägig bis montlich). Sie nutzen die Zusammenarbeit als Raum für sich selbst, um sich zu sortieren, zu klären, Kraft zu tanken. Diese Form der Arbeit ist zwar therapeutisch, weil sie professionell und liebevoll begleitend geschieht, doch handelt es sich weniger um Kriseninterventionen als um Persönlichkeitsentwicklung. Dieses Angebot wird hier unter  "Spirituelle Beratung" ausführlich beschreiben.