Die Arbeit mit der Seele

Die Psyche wird hier im Zusammenspiel mit der Seele betrachtet und behandelt. Jede dieser Kategorien (Psyche einerseits und Seele andererseits) funktioniert nach unterschiedlichen Gesetzmäßigkeiten und Tendenzen, die im Therapieprozess eingesetzt werden, um nachhaltig (innere) Freude und Frieden wieder herzustellen. 

Herzensschlüssel. You are the holder of the key.

Herzensschlüssel. You are the holder of your key. Theresa Anneken

Bei der "Arbeit mit der Seele" handelt es sich, wie ich finde, um eines der schönsten Geschenke, die man sich selbst machen kann.

 

Es gibt den Begriff "die Seele baumeln lassen", was synonym gebraucht wird für "maximale Entspannung und Erholung".

Die Seele baumeln zu lassen, das bedeutet zugleich, dass der Mensch in dem Zustand alle Anspannungen des Alltags mit seinen Pflichten, den Routinen und dem "auf Autopilot" zu funktionieren, den Erwartungshaltungen und Selbstzweifeln los läßt; all das rückt in weite Ferne. Ich halte (diese Form der) Entspannung für lebensnotwendig.

 

Die gezielte Arbeit mit der Seele, so wie ich sie praktiziere, bedeutet, dass ich Sie auf gezielte Imaginationsreisen mitnehme, bei der alle Sinne zum Einsatz kommen. Es ist vergleichbar damit, dass Ihnen eine Geschichte/ein Märchen vorgelesen wird und Sie die Ruhe und die Zeit haben, sich darauf einzulassen. Das besondere an diesem Märchen ist jedoch, dass Sie darin die Hauptfigur und Held*in sind und wir ein happy end kreieren. 

 

Es gibt unzählige Studien und Untersuchungen, die belegen, dass das menschliche Gehirn keinen Unterschied zwischen Imagination und Realität macht, was wir uns in der gemeinsamen Imaginationsarbeit zunutze machen. 

Die Kraft der Imagination

setzen wir ganz gezielt ein, um die eigene Lebenskraft und die Lebendigkeit wieder zu erwecken und um die Phantasie, Kreativität und Intuition zu fördern. Wir gehen gemeinsam reisen, um ....

  • elterliche Prägungen, inkl. falscher Glaubenssätze zu erkennen und umzuwandeln.
  • Energien zu klären  (z.B. schamanische Reise zum "Salzgeist" oder/und zum "Pflanzengeist")
  • Krafttiere, innere Heiler*in/Medizinmann/Medizinfrau, energetischen Zwilling und andere lichtvolle Helfer*innen zu treffen
  • Spirituelle Gaben und Identität zu erkennen 
  • Seelenrückholungen (eine Methode aus dem Schamanismus, einer der ältesten Heilverfahren der Menschheit; in der modernen Welt vergleichbar mit traumatherapeutischer Arbeit,  wie sie beispielsweise aufgezeigt wird in "Die Kraft der Imagination" von Luise Reddemann
  • Ahnenarbeiten

Fernheilung

Bei der Fernheilung verabrede ich mich mit dem/der Klient*in zu einer bestimmten Zeit, so dass die Person zu der vereinbarten Zeit liegt und sich entspannen kann.

Eine Fernheilung dauert in der Regel zwischen 20 Minuten und 45 Minuten. Im direkten Anschluss biete ich ein Telefonat an, um das Erlebte mit Ihnen zu besprechen. Manchmal empfange ich während der Arbeit telepathisch Botschaften für den/die Klient*in, die ich Ihnen dann bei dem Feedbackgespräch im Anschluss mitteile und bespreche.