„IF you can walk, you can dance. If you can talk, you can sing!” (Zimbabwe Proverb)

Kinder brauchen Liebe und Aufmerksamkeit, auch unseren inneren Kinder! Diese Arbeit  ermöglicht es uns wieder in einen liebevollen Selbstkontakt zu kommen. 

Durch szenische Darstellung (in unserer Vorstellungswelt) wird Bedeutung erlebt, wie sie rein kognitiv nicht wahrnehmbar und herzustellen ist. Die Synthese des emotionalen und kognitiven Systems geschieht somit quasi "wie von selbst". Die inneren Kinder können sehr viel Macht über uns ausüben. Wir schauen uns deswegen die inneren Kinder gut an, nicht nur das "Goldkind", sondern auch das "dunkle innere Kind" und wir versorgen sie mit allem, was sie brauchen. Wir unternehmen auch unterstützende Seelenreisen (Weiterlesen...)