Menschen kommen zu mir bei...

* Burn-out 

* Depressionen

* posttraumatischen Belastungen

* rund um das Thema Identität und sexuelle Orientierung

* Selbstzweifeln, Selbstboykott, Blockaden

* Liebeskummer

* Beziehungsproblemen

* Entscheidungsfragen

*  Hochsensibilität

* wenn sie in Leidenskreisläufen, Abhängigkeiten und wenig zuträglichen Verhaltensmustern festhängen

* rund um das Thema Beruf und Arbeitsplatz

* Coaching für Selbständige 

* dem allgemeinen Wunsch danach glücklicher zu sein 

 

In der gemeinsamen Arbeit verbinden wir die intellektuelle mit der emotionalen Ebene und klären dabei das eigene Selbst. Dies gelingt durch eine Analyse der jeweiligen Situation, in einem möglichst bewertungsfreien Raum, den ich Ihnen gebe. Alle Gefühle und Bewertungen, die sich hier zeigen, werden erst einmal als existent willkommen geheißen, statt sie wegschieben zu wollen. Diese oder ähnlich minimale Veränderungen der Denkgewohnheiten und/oder der Perspektive  verändern das eigene Empfinden kolossal. Wir nutzen das, um nachhaltige, positive Veränderungen zu bewirken.  Denn, "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (Albert Einstein) 

Zudem arbeite ich unterstützend mit Imaginationsübungen (u.a. in Anlehnung an Luise Reddemann, Traumatherapeutin, "Die Kraft der Imagination"). Da das Gehirn keinen Unterschied zwischen Realität und Fiktion macht, setzen wir das als stärkende Komponente im therapeutischen Prozess ein.

 

Offene Gruppe - die Zyklen des Jahres - jedem Monat wohnt ein Zauber inne

Jeder Monat hat seine spezielle Magie, ihm kommt eine besondere spirituelle Bedeutung zu und er hat unterschiedliche energetische Qualitäten. In einer kleinen Gruppe (bis zu 5 Personen), wird ab Mai fortlaufend  jeden Monat ein Workshop stattfinden.

In jedem Workshop werden immer auch *Grundlagen und Techniken der Hexenkunst  ( Mental-Ebene), * Seelenreisen und energetische  Reinigungsarbeiten  vermittelt. Auch * Schutzzauber, Schutzgegenstände, Geldseife oder andere Zauber werden hergestellt. 

Erster Workshop findet statt unter dem Titel "die Kraft erwacht, nutzen wir sie!"  Es werden die Monate Mai/Juni beleuchtet. Am Fr., 25.5.2018, von 18-20h , für 60€,

(Weitere voraussichtliche Termine folgen an dieser Stelle in Kürze!)

 

 

 

Die Sitzungen