Blog


Übung - Vereinigtes Chakra, Aktivierung des 8. Chakras

Download
Narration Vocal#03.mp3
MP3 Audio Datei 22.3 MB

Kommentare zur gemeinsamen Arbeit

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Laureline Michon (Montag, 29 August 2016 14:45)

    Guten Tag,
    ich war bei Theresa als eine unerwartete Krise in meinem Leben stattfand. Innerhalb einen sehr kurze Therapie Zeit, hat sie mir sehr effekitve Ratschläge gegeben, Techniken die ich selber im Alltag nutzen konnte um mich zu schützen, Kraft holen, die Realität mit mehr Gelassenheit annehmen zu können. Es hat sich als extrem hilfreich bewiesen um durch diese Krise zu gehen.
    Bei jeder Sitzung war ihre Aufmerksamkeit immer sehr fokussiert, ihre Intelligenz um die Situation zu verstehen immer komplett im Einsatz.
    Durch diese Präsenz zugleich sehr professionell und sehr menschlich, strahlt eine Therapie Stunde mit Theresa sehr lange nach.
    Jetzt mehr als ein Jahr später, ist die Resonnanz in meinem Leben stark spührbar. Ich habe dadurch einen neuen Zugang zu meiner Identität und meiner Entwicklung schöpfen können.
    Ich bin Theresa tieff dankbar und wünsche vielen Leuten die neue Wege suchen von ihrer Professionalität und Feinfühligkeit profitieren zu können.
    Laureline

  • #2

    Wiebke (Donnerstag, 15 September 2016 08:12)

    Seit sechs Monaten gehe ich nun zu Theresa - und aus jeder einzelnen Sitzung gestärkt heraus. Ich habe das Gefühl, eine echte Begleitung an meiner Seite zu haben, die mir dabei hilft, die Ängste aufzufangen, die Veränderungsprozesse zum Teil auslösen und dabei, neue Kraftquellen zu finden für meine Transformation. Und das mit einem schier unerschöpflichen Repertoire an Übungen und Methoden, aus denen ich wie aus einer Schatzkiste auswählen kann. Dabei nie dogmatisch oder bevormundend, sondern als Angebote für mich. Dadurch habe ich mich Dingen gegenüber geöffnet, die ich zum Teil vom Kopf her ausgeschlossen hatte und viele neue Möglichkeiten entdeckt, mich selbst zu heilen und zu stärken. Seitdem ist vieles bei mir in Bewegung geraten - beruflich und privat und ich nehme immer neue Impulse und Wahrnehmungen mit, von denen auch mein Umfeld profitiert. Ich sehe noch einen weiten Weg vor mir, aber bin froh, ihn gemeinsam mit Theresa begonnen zu haben und mit ihrer Stärkung auch nicht mehr so leicht davon abzukommen.

  • #3

    Anna (Dienstag, 29 November 2016 14:52)

    Ich hatte eine tolle Sitzung bei Theresa. Sie hat eine sehr gute Visualisierungsübung mit mir gemacht, durch die ich mich sehr gut gesehen und gespürt habe und ins Mitgefühl mit mir selbst gehen konnte. Seitdem seh ich mich mit einem "sanfteren Blick" auf mich selbst. Danke Theresa.

Gesprochene Übung zur Vereinigung der Chakren und der Aktivierung des 8. Ckakras - "der Stern": der erste Bewusstseinspunkt außerhalb des Körpers, ermöglicht den besseren Zugang zu höheren Bewusstseinszuständen, wie zur Heilenergie, ermöglicht besseres Visualisieren und bessere Selbstkontrolle. (Quelle Hexenschule, 2016, Selbsterfahrung)